StartseiteRehabilitationKrankengymnastik (KG)Beckenbodengymnastik

Die Therapie besteht aus speziellen Übungen zu Körperwahrnehmung und einem individuellen Aufbaubautraining der Beckenbodenmuskulatur.

Das Training der wird durchgeführt bei:

Blasenfunktionsstörungen

Inkontinenz



Diese treten beispielsweise auf :

nach Blasen- und Gebärmuttersenkungen

Unterleibsoperationen bei Frauen

Prostataoperationen bei Männern

Altersbedingte Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur