StartseiteRehabilitationKrankengymnastik (KG)Behandlung nach Dr.Brügger

Die Therapie ist nach Dr. med. Alois Brügger benannt, der die Methode in Zürich entwickelt hat. Er beschreibt zahlreiche Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates, die auf Fehlbelastungen von Wirbelsäule und Gelenken durch eine schlechte Körperhaltung während des Alltages zurückzuführen sind.

Hierzu zählen z.Bsp.:

Kreuzschmerzen

Nacken-, Schulter- und Armschmerzen

Ausstrahlende Schmerzen in die Beine (Ischialgie)

Abnutzungserscheinungen an den Gelenken



In der Therapie werden Muskelverspannungen und Schonhaltungen aufgehoben bzw. verbessert. Es wird dabei immer mit Muskelgruppen und nicht mit einzelnen Muskeln gearbeitet.
Das Ziel ist das Erlernen der richtigen, aufrechten Körperhaltung während der Arbeit und im Alltag.